FRESH FRIDAY 122 - mit Køvalski

Seit wann und warum legst du auf?
Puh, das müsste irgendwann 2004 gewesen sein, da war ich das erste Mal im Club feiern. Ich war sehr von der Musik und dem DJ fasziniert. Das erste Weihnachten später hab ich mir die Plattenspieler gewünscht und dann ging es los. Das Projekt Køvalski gibt es aber erst seit Anfang des Jahres und dabei kann ich meine schizophrene Ader besser ausleben ;)
Warum ich auflege? Natürlich für Ruhm, Reichtum und irgendwann ein Denkmal in meiner Heimatstadt :D

Was verbindest du mit Musik?
Dafür habe ich eigentlich nur einen Satz: Es müsste immer Musik da sein!

Dein erinnerungswürdigster Gig?
Das war definitiv in Jena. Dort habe ich vor 3000 Menschen zur Maintime mit meinem Kumpel Jason Philips aufgelegt. Ich hatte echt Lampenfieber und am Ende hat es so richtig gerockt. Aber ich liebe auch die Afterhours zum Deep with you Festival im Mikro Club, wenn ich Montagfrüh mit einem Lächeln aus dem Club gehe - das sind die Momente, wo man weiß, wieso man das alles macht.

Wo würdest du gern mal (wieder) auflegen?
SMS - ganz klar. Am liebsten auf dem Boot mit allen Kumpels. Ich komme ja sozusagen direkt von der Nähe des Festivalgeländes her und das wäre eine richtig geile Erfahrung.

Deine aktuellen Top 5?
1. Lazarusman&Hyenah - The Idea (Frankey & Sandrino Remix)
2. Dennis Cruz - Bad Behaviour (Original Mix)
3. CamelPhat - Make 'Em Dance (Original Mix)
4. ANNA, DJ Tonio - Queen (ANNA Remix)
5. und einer, der zwar nicht rein passt, aber immer wunderbar zum runterkommen nach einer Party ist:
Awolnation - Sail

Photo by Jan Hartmann

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.