Hallo Raketen - von Sophie van Tastique

seid ihr auch so glücklich, dass endlich Winter wird und man keine Bikinifigur mehr haben muss und stattdessen Spekulatius und Oma's Kekse essen kann?

Wer meine Kolumne schon eine Weile verfolgt, der weiß, dass ich eher so die Open-Air- und Festivaluschi bin, die es liebt mit dem Rad und einer Flasche Prosecco an den See zu fahren und den ganzen Sommer im Freien verbringt. Aber machen wir uns nichts vor, man muss es nehmen wie es kommt. Und nun ist eben Winter, also fahre ich eben mit dem dicken Mantel in der Bahn auf den Weihnachtsmarkt. Was muss, das muss und man muss die Feste feiern wie sie fallen. #floskelalarm

Aber ich muss etwas gestehen - ich bin momentan todesfaul. Haltet euch fest: Ich bin am Samstag nicht auf einer Party gewesen, sondern lag noch vor um 12 im Bett. #wtf !

Sagt mir bitte, dass es euch auch so geht. Ich habe wirklich das Gefühl, dass ich in den Winterschlaf verfalle - möglichst wenig bewegen, dafür aber viel schlafen und essen. Meine Energie ist wohl für dieses Jahr aufgebraucht. Diese ganze Feierei im Frühling und Sommer war wohl doch etwas kräfteraubender als gedacht. Man kann eben nicht immer unbesiegbar sein - verdammt.

Meine letzten Kräfte lassen es geradeso zu, dass ich meine 8 Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt trinken kann und danach nochmal für drei Stunden in Rudolph's Schlittenbar gehe. Dann ist's aber wirklich gut.

Wie ich mich auf die Feiertage bei meiner Familie freue - rumliegen, mit Essen vollgestopft werden und gefühlt 5 Nickerchen am Tag machen und abends gehts dann zum Weihnachtstanz in die Dorfdisco. Halleluja!

Ich hoffe, ihr habt vantastique Weihnachten mit euren Lieben und mit leckerem Glühwein mit Schuss. Das ist doch das Wichtigste, oder?

Also, lasst es zu Weihnachten und Silvester ordentlich krachen. Bis nächstes Jahr in alter Frische!

vantastique Grüße
Eure Sophie

Mein Blog: vantastique.net
Instagram: instagram.com/sophie.van.tastique
Facebook: facebook.com/vantastique.net/
Youtube: Sophie van Tastique

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.