Nein Mann! - keine Sperrstunde in Leipzig

Bis vor kurzem hatte Leipzig noch keine U-Bahn, aber dafür schon recht lange einen überaus lebendigen Underground, Subkultur und Klubkultur ohne Sperrstunde. Nun scheinen sich die Dinge ein wenig drehen zu wollen, unter dem Markt rollt der Zug und die Clubs bekommen von ihren zumeist nichtmal 10 Stunden Öffnungszeit noch eine Stunde stibitzt.

Rein zeitlich gesehen sind das locker Minimum 10% Nachtlebensdauer, um die es hier geht, und die erste - und zugleich auch mit jüngste - Location, die es erwischt hat, ist das Institut für Zukunft. Ob und wieweit sich die Sperrstunde hier als fügiger Handlanger des Lärmschutzes einspannen lässt, bleibt abzuwarten. Mehr Zeit für mehr Zukunft - Nonstop!

Welcher Anwohner geht denn bitteschön früh um 5 ins Bett - und schläft dann nur bis 6... ~ eine Online-Petition zu der Sache läuft natürlich bereits, alleman mitmachen - bis zum 29.08.17!

https://www.openpetition.de/petition/online/aufhebung-der-sperrstunde-in-leipzig

Tags: Sperrstunde
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.