Perthil - Taaraa - Ace Up My Sleeve 005

Im präzisen Monatsrhythmus haut das noch frische Label seine Asse aus dem Ärmel, den “Eintrackern” von Daniel Stefanik, Pappenheimer und Aconite und dem “Doppeltracker” von Chris Wayfarer folgt nun erneut ein zwei Stücke umfassendes Release. Ass Nummer fünf gewissermaßen. Beziehungsweise sechs und sieben, denkt man in Tracks und nicht in Katalognummern. Als zwei Seiten einer Medaille erweisen sich “Atara Basic” und “Basic Atara”, einmal eher straight und elektrisierend über 9 Minuten und einmal kürzer und funkiger. Für Juni steht bereits Dominik Schwarz am Pokertisch, aber jetzt heißt es erstmal: Taaraa!

beatport.com/release/taaraa/1963209 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.