Timo Manson & Dexter Curtin - Deep Desert - Seveneves 078

Timo Manson & Dexter Curtin, wie ist dieses Duo zustande gekommen, woher kennt Ihr Euch und wie gestaltet sich die Zusammenarbeit?

Wir haben uns vor über 10 Jahren in Duisburg auf einer Party kennengelernt und relativ schnell erkannt, dass wir gemeinsam Musik machen wollen. Anfangs war das durch die Entfernung etwas schwieriger aber mittlerweile können wir von beiden Städten aus super zusammenarbeiten. Allein die Zeit dafür ist oft zu knapp.

Mit "Deep Desert" habt Ihr nun ein neues Stück am Start, ein instrumentaler Track. Was inspirierte Euch zu diesem Stück, womit habt ihr es produziert, wie lange habt Ihr daran gesessen und wofür steht der Trackname?

Die Inspiration war die Vorfreude auf den Sommer - die Wärme, die Drinks und das Strandfeeling. Wir wollten einen Track machen, der einen berührt und warm und fröhlich ums Herz werden lässt. Für diese Momente, in denen man einfach im Gras liegt und dabei Musik und Sonne genießt. Das hat dann auch bis zum Ende des Sommers gedauert, bis er fertig war.

Der Remix kommt von Marcus Jahn, wobei sich dieser gar nicht mal so weit vom Original entfernt. Was unterscheidet den Remix vom Original für Euch, was machte Marcus Jahn zum Remixer Eurer Wahl?

Marcus hat in den letzten Jahren eine beachtliche musikalische Entwicklung gezeigt und die Entstehung des Originals bereits begleitet. Daher war es für uns selbstredend, ihn um einen Remix zu bitten. Sein Track ist minimaler und schafft eine träumerische Atmosphäre. Eine wundervolle Deep-Version.

Wohin geht die Reise für Timo Manson & Dexter Curtin? Was steht demnächst an?

Ach, da lassen wir uns erst einmal treiben. Wir wollen auf jeden Fall die Zusammenarbeit als Trio ausweiten.

soundcloud.com/dextercurtin
soundcloud.com/timomanson

Tags: ListenToMDL
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.