PSAIKO.DINO im NACHTCAFE LEIPZIG

Mittwochs steigt im Nachtcafe mit zuverlässiger Regelmäßigkeit die Clubnight, jeden Samstag lockt die Energy Glory Night. In 10 Tagen, am 21.01.17 genau, erwartet euch dabei ein ganz spezieller Gast: PSAIKO.DINO!

Warum eigentlich PSAIKO.DINO? Nun, am Anfang stand bei ihm nicht die Musik, sondern das Graffiti. Dabei malte er vor allem Dinosaurier, womit wir die Erklärung gefunden hätten. Nachdem die Polizei auf seine Graffitis aufmerksam geworden war, beendete er diese Tätigkeit und wandte sich der Musik zu. Da er lieber im Hintergrund agieren wollte, begann er mit der Produktion von Hip-Hop-Beats, u.a. für Haftbefehl.

Wenig später kam zum Produzieren das Auflegen dazu, vor allem darum, um CRO im Vorprogramm der norwegischen Band Madcon auf der Glow Tour 2011 zu begleiten. Psaiko.Dinos erstes Album #hangster erschien 2014 als erstes reguläres Album-Release auf Chimperator Department, mit Gästen wie u.a. Sido, Bass Sultan Hengzt, Olli Banjo, Kaas, Schwesta Ewa, Frauenarzt, Manny Marc und Megaloh.

Am 21.01.17 schlüpft er im Nachtcafe Leipzig dann aber wieder in die Rolle des DJs, wobei die ein oder andere eigene Produktion sicherlich nicht fehlen wird.

nachtcafe.com

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.