Tierischer Podcast - Animal Funk beim Fresh Friday 88

Jeden Freitag gibt es auf soundcloud.com/freshguide und auf hearthis.at/freshguide einen frischen FRESH FRIDAY Podcast. Für die Ausgabe 88 standen die ANIMAL FUNK an den Decks und haben zudem auch ein paar Fragen für den Freshguide beantwortet.

Seit wann und warum legt ihr auf?
Wir legen bereits seit 8 Jahren zusammen auf und seitdem gibt es auch das Projekt Animal Funk! Das "Warum" ist eigentlich ganz einfach. Wir wurden durch stundenlanges Hören der Sets von den Sputnik Turntable Days inspiriert. Unbekannte Tracks und das Verlangen zum Erlernen gewisser Skills der einzelnen DJs hat uns zum Kauf eigener Turntables getrieben und zum wochenlangen zerkratzen unserer Platten.

Was verbindet ihr mit Musik?
Wir verbinden mit Musik sehr viele schöne Erinnerungen. Jeder einzelne Track erzählt eine bestimmte Geschichte. Am liebsten lesen wir sie vor oder lassen sie uns erzählen.

Euer erinnerungswürdigster Gig?
Da gab es echt einige, die es verdient hätten, dass man ihre Geschichte erzählt. Clubtechnisch war es wirklich sehr geil im Velvet in Leipzig. Ein 3h-Set mit einem Publikum, das zu 100% open-minded am Start war, war ein sehr schönes Gefühl. Soundtechnisch erinnern wir uns gerne an die CMYK Mainstage. Da hat der Boden mächtig gebebt. Was noch sehr zu erwähnen ist, war ein Gig im Exit-Club Heiligenstadt. Durch eine riesige Glasfassade konnte man den Sonnenaufgang miterleben. In Kombination mit dem Track"Oxia - Domino" war es einfach unbeschreiblich <3

Wo würdet ihr gern mal (wieder) auflegen?
Allein von der Location her würden wir gerne wieder bei einem Open Air am Kyffhäuserdenkmal auflegen. Aber vom Feeling her würden wir sehr gerne nochmal beim SonneMondSterne Festival spielen. Aber bitte dann auf dem Boot oder zum Frühstück auf der SecondStage - Ja, das wäre ein Traum.

Eure aktuellen Top 5?
1. KlangKuenstler - Jam Master Jack (Original Mix)
2. EDDIE AMADOR - Rise (Robosonic Remix)
3. Hanne & Lore - Streetkings 2.0 (Original)
4. Dennis Cruz - See Line (Wade Remix)
5. Mat.Joe - Jungle Fever (Original Mix)

Picture Credit Ⓒ Jessica M & Sarah S

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.